Indoorvolley Easy League » Swiss Volley Region Basel
Contact (chef de championnat)
Dominik Burkhardt
Magdenerstrasse 34a
4310 Rheinfelden

########################################################################################

UPDATE der BEACHVOLLEY EASY LEAGUE (BEL) REGION BASEL vom 19.05.2020

Aufgrund der Massnahmen gegen die Corona-Pandemie ist leider noch immer vieles ungewiss. Immerhin kann seit 11.05.2020 auf einigen wenigen Beachanlagen unter restriktivem Regime zumindest trainiert werden. Matches sind aber weiterhin untersagt. Am 27.5. kommuniziert der Bund über die allfälligen Lockerungen per 8.6. Dann wird SwissVolley sein Schutzkonzept überarbeiten. Gleiches werden die Anlagenbetreiber tun und über die Öffnung ihrer Anlagen entscheiden. Beides Voraussetzungen für die BEL. Drum müssen wir den Start leider nochmals verschieben.  

Ich bin in Kontakt mit SwissVolley und einigen Betreibern regionaler Beachanlagen und arbeite daran, dass die BEL frühestmöglich starten kann – natürlich unter Einhaltung aller Vorgaben und relevanten Empfehlungen.

IST:
- grosse Beachanlagen in BS geöffnet seit 11.5.
- Schutzkonzept SwissVolley, Betreiber und Nutzer (also das eigene) einzuhalten, Matches nicht erlaubt
- Eröffnung weiterer Beachanlagen und Lockerungen hoffentlich per 8.6.
- BEL durchführbar sobald Anlagen geöffnet und Matches erlaubt (Zusage SwissVolley)

PLAN (alle Termine mit Vorbehalt):
- Saisonstart BEL am 15.6.
- Spielplansitzung BEL am Sonntag 14.6. um 14:00 (ggf. virtuell).
- Anmeldefrist BEL bis Donnerstag 11.6.

Neuigkeiten werden weiterhin hier kommuniziert und unten nachgeführt.

Stets aktuell bleibt ihr über den NEUEN INFO-CHANNEL: t.me/BEL_Basel

########################################################################################


Willkommen auf der Webseite der Beachvolley Easy League (BEL) der Region Basel!


Beachvolleyball im Wettkampfmodus ohne Lizenz, ohne Schiri, in lockerer Atmosphäre und ohne lange Anreise und Leerzeiten wie an Turnieren. Das ist die Beachvolley Easy League (BEL)!

Dein Team spielt an einem Abend oder am Wochenende jeweils 6 Matches in unterschiedlichen Kombinationen (Interclub-System) gegen ein anderes Team parallel auf 2 Feldern (Quattro wohl nur 3 Matches auf 1 Feld). So resultieren pro Spieler wahlweise 1, 2 oder 3 Matches innert rund 2 Stunden. Abhängig der Anzahl Teams gibt’s über die Saison 6 bis 10 solcher Spielrunden

Ein Team muss im absoluten Minimum 4 Spieler zählen. Für eine stressfreie Saison empfehlen sich mindestens 6 Spieler pro Team. Ein paar Reservespieler zusätzlich können nie schaden. 

Falls du spielen möchtest, aber kein Team hast - oder dein Team zu klein ist, melde dich gerne bei mir. Es gibt eine gute Chance, dass ich ein Team für dich/euch finde oder dich/euch mit anderen Interessenten zusammenbringen kann. Das Entstehen neuer Verbindungen ist ja genau einer der Vorzüge der BEL und Beachvolleyball generell. :-)


Kategorien: In der Saison 2019 spielte eine Rekordzahl von 17 Teams in zwei Stärkeklassen der Kategorie Mixed. Neu ist eine Anmeldung in allen im 
Merkblatt Beachvolley Easy League vorgesehenen Kategorien möglich: 
- 2:2 Mixed
- 2:2 Women
- 2:2 Men
- 4:4 Quattro (voraussichtlich nur 3 Matches pro Begegnung, damit 1 Feld ausreicht)

Je Kategorie gibt's jeweils 2-3 Stärkeklassen. Allenfalls sind auch Finalrunden/Play-offs möglich, um ähnlich starken Teams zusammenzuführen. Welche Kategorien und welche Stärkeklassen tatsächlich durchgeführt werden, ist abhängig von der Anmeldungszahl. Die definitive Zuteilung erfolgt seitens BEL nach Anmeldeschluss. Danke für die notwendige Flexibilität.


Anmeldung: Voraussichtlich möglich bis 11. Juni 2020. Teilnahmegebühr ist CHF 160 pro Saison für das ganze Team. Lizenzen sind keine nötig. 
Melde Dein Team jetzt an!


Spielplansitzung: Voraussichtlich am Sonntag 14. Juni um 14 Uhr in der Sahara (Gym Münchenstein) oder in der Beachhalle BUB in Arlesheim oder virtuell. Jedes angemeldete Team muss mit jeweils mind. 1 Vertreter anwesend sein. Die Teams handeln die Spieltermine untereinander aus und tragen sie anschliessend selbst im Online-System ein.

Spielfelder: Für Heimspiele sollten 2 Felder parallel während mind. 2 Stunden zur Verfügung stehen (3 Matches auf 2 Feldern parallel), ausser bei 4:4 Quattro. Auch diese Saison sollte seitens BEL für Teams ohne "Heimfelder" eine beschränkte Anzahl Felder zur Verfügung gestellt werden können (z.B. "Sahara" beim Gymnasium Münchenstein).

Spielperiode: Die Saison dauert voraussichtlich von Mitte Juni bis Mitte September 2020.

Definitive Daten für Anmeldung, Spielplansitzung und Spielperiode werden raschestmöglich hier kommuniziert. Dann verschwinden alle "voraussichtlich".

Info-Channel: t.me/BEL_Basel

Hast du Fragen? Dann erkundige dich bei Spielern, die die BEL bereits kennen, oder melde dich bei mir: 

Dominik Burkhardt

Kontaktmöglichkeiten:
DBurkhardt@gmx.ch
Telefon, SMS, Telegram und Signal: 078 711 01 22
Threema: KEEYM7VU
Kein WhatsApp bitte.

 

(Bitte hab' Verständnis, dass der Begriff "Spieler" vereinfachend für Menschen jeden Geschlechts steht.)

Downloads
Keine Downloads verfügbar.